Zwei Abende zum Thema Prävention

Zwei Abende zum Thema Prävention

Prüm/Bleialf (fpl) Die Gemeindeschwestern plus bieten zwei kostenlose Vorträge zum Thema Prävention an. Beim ersten Termin am Montag, 23. Oktober, 19 Uhr, im Alten Backhaus in Bleialf, geht es um Verkehrssicherheit und Mobilität.


Informationen zum Schutz vor Einbrüchen, unlauteren Telefonaktionen und mehr gibt es am Tag darauf (Dienstag, 24. Oktober) ebenfalls um 19 Uhr im Alten Backhaus. Richard Zeimetz, Verkehrssicherheitsberater der Polizei Prüm, wird an beiden Abenden referieren und Fragen beantworten.
Anmeldungen ab sofort bei den Gemeindeschwestern plus, Edith Baur und Renate Humble, im Konvikt Prüm unter Telefon 06551/1489555.

Mehr von Volksfreund