1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Zwei Einbrüche in Bitburg an einem Wochenende

Polizei : Zwei Einbrüche an einem Wochenende

Bei zwei Einbrüchen in Bitburg haben Unbekannte unter anderem ein Auto gestohlen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, ereigneten sich die Taten zwischen Samstag und Montag. Und das steht im Protokoll: Zunächst verschafften sich die Täter Zugang zum Firmengelände eines Unternehmens für Energie- und Netzwerktechnik  in der Wankelstraße. Aus abgestellten Autos entwendeten sie Werkzeuge und Maschinen und zapften Diesel ab. Auch Kupferkabel, die in einer Halle lagerten, nahmen die Diebe mit.

Danach brachen Unbekannte auf einem Betriebsgelände der selben Firma in der Lilienthalstraße ein. Die Polizei geht davon aus, dass hier die gleichen Täter am Werk waren. Auch dort wurden Elektrogeräte und Werkzeuge gestohlen. Hier knackten die Einbrecher aber auch ein Auto und fuhren damit davon – vermutlich, um das viele Diebesgut zu transportieren, wie die Ermittler annehmen.

Bei dem entwendeten Wagen handelt es sich um einen weißen Transporter der Marke Iveco mit dem Kennzeichen BIT-ET 730.

Hinweise: Telefon 06561/96850.