Zwei Leichtverletzte bei Oberbettingen

Zwei Leichtverletzte bei Oberbettingen

Zwei Menschen - ein Fahrer und sein 17-jähriger Beifahrer - sind am Montag bei einem Unfall bei Oberbettingen leicht verletzt worden. Der Fahrer verlor auf der K 47 zwischen Niederbettingen und Oberbettingen die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Straße ab.

Das Auto blieb 40 Meter weiter stehen. Der Schaden beträgt laut Polizei 1000 Euro. Sie vermutet, dass der Fahrer zu schnell unterwegs war.red

Mehr von Volksfreund