Zwei Mädchen stürzen vom Mofa ab - Mitfahrerin schwer verletzt

Zwei Mädchen stürzen vom Mofa ab - Mitfahrerin schwer verletzt

Zu zweit auf dem Mofa und auch ohne Helm: Bei einem Sturz am Mittwochnachmittag ist ein Mädchen schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr eine 15-jährige Mofafahrerin einen Wirtschaftsweg im Mehlental.

Ohne es zu dürfen, hatte sie auch eine 14-jährige Freundin mitgenommen.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Sturz der Beiden. Die Mitfahrerin trug keinen Helm und wurde schwer verletzt. Sie musste stationär im Krankenhaus Prüm aufgenommen werden. Die Fahrerin, die einen Helm anhatte, erlitt nur leichtere Verletzungen.

Mehr von Volksfreund