Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß

Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß

Ein Autofahrer und Motorradfahrer sind auf der B 257 bei Seinsfeld am späten Sonntagnachmittag frontal zusammengekracht. "Beide Fahrer wurden lebensbedrohlich verletzt und mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser nach Trier und Bonn geflogen", sagt Heinz Hoffmann von der Polizei Bitburg.

Der 47-jährige Motorradfahrer war in Richtung Badem unterwegs gewesen, als er im Kurvenbereich mit dem Wagen des ihm entgegenkommenden 74-jährigen Autofahrers kollidierte. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. "Wir können noch nicht sagen, wie es zu dem Zusammenstoß gekommen ist", sagt Hoffmann. Eventuell ist dem Zusammenprall ein Überholmanöver vorausgegangen. Genaueres stand aber bis Redaktionsschluss nicht fest. scho volksfreund.de/blaulicht