Zwei Tage lang Kunst im Garten

Zwei Tage lang Kunst im Garten

Blankenheim. (red) Das Festival der Sinne, das erfolgreiche Kunst-Ereignis im historischen Ortskern von Blankenheim, findet in offenem und gelöstem Ambiente eines Gartens seine Fortsetzung. Randi und Hans-Jürgen Wolff von der Künstlergruppe Blankenheim laden Künstler und Kunstinteressierte zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch am 15. und 16. September nach Blankenheim-Freilingen ein.

Motto: Kunst im Garten. Der Garten ist aus Sicht der Veranstalter der letzte Luxus unserer Tage, denn er fordert das, was in der Gesellschaft am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum. Infos bei der Galerie "Gar-age", Telefon 02697/7431.

Mehr von Volksfreund