Zwei Unfälle, zwei Fluchten, zwei Fahndungen

Zwei Unfälle, zwei Fluchten, zwei Fahndungen

Die Polizei Prüm sucht Zeugen für zwei Unfallfluchten am Montag. Wo die erste sich ereignete, ist noch unklar.

Sie fand zwischen 8.30 und 12.20 Uhr in Prüm oder Pronsfeld statt. Die Geschädigte hatte ihren Wagen an verschiedenen Orten geparkt: in Prüm am Krankenhaus, an der Verbandsgemeinde, am Amtsgericht, an der Post und am Lidl, in Pronsfeld an der Kita. Im zweiten Fall wurde zwischen 12.15 und 14.30 Uhr ein schwarzer Ford Galaxy in der unteren Hauptstraße in Waxweiler am rechten Heck ´beschädigt. red
Hinweise an die Polizei Prüm, Telefon 06551/9420.

Mehr von Volksfreund