Zwei Verletzte bei Auffahrunfall nach Gefahrenbremsung

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall nach Gefahrenbremsung

Auf der Landesstraße 27 hat es Donnerstag bei Pelm gekracht. Zwar wurden die beiden Fahrerinnen der Unfallautos nur leicht verletzt, an beiden Wagen entstanden aber Totalschaden.

Kirchweiler. Bei einem Auffahrunfall von zwei Autos, die auf der L 27 von Pelm Richtung Kirchweiler unterwegs waren, wurden die beiden Fahrerinnen leicht verletzt. Der Unfall geschah am Donnerstag gegen 20 Uhr. Die Fahrerin des ersten Autos hatte nach Polizeiangaben abbremsen müssen, weil ein drittes Auto beim Rechtsabbiegen von einem Wirtschaftsweg auf die L 27 in Richtung Pelm über die Fahrbahnmitte auf die Fahrbahn fuhr. Dies hatte die nachfolgende Fahrerin zu spät erkannt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. affvolksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund