Unfall: Zwei Verletzte nach Zusammenprall auf der B 257

Unfall : Zwei Verletzte nach Zusammenprall auf der B 257

Zwei Menschen wurden bei einem Unfall auf der Bundesstraße bei Wolsfeld verletzt. Die Straße musste gesperrt werden, was zu Stau im Feierabendverkehr führte.

Zu einem Unfall, bei dem zwei Autofahrer verletzt wurden, ist es am Montagabend gegen 18.30 Uhr auf der B 257 bei Wolsfeld gekommen. Nach Angaben der Polizei Bitburg hat der Fahrer eines Kombis beim Abbiegen aus Wolsfeld auf die Bundesstraße die Vorfahrt eines aus Richtung Bitburg kommenden SUV-Wagens missachtet. Die Folge: Beide Fahrzeuge prallten im Kreuzungsbereich B 257/Europastraße zusammen. Dabei wurden beide Fahrer verletzt und mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die schwer beschädigten Wagen wurden abgeschleppt. Während der Bergungs- und Rettungsarbeiten war die B 257 für etwa eine Stunde gesperrt. Der Feierabendverkehr staute sich.

Mehr von Volksfreund