Zweijähriger Junge vom Auto erfasst

Zweijähriger Junge vom Auto erfasst

Bad Münstereifel. (red) Bei einem Verkehrsunfall in Bad Münstereifel (Kreis Euskirchen) ist am Freitagnachmittag ein Kleinkind schwer verletzt worden. Eine 46-jährige Autofahrerin aus Bad Münstereifel hatte die Trierer Straße aus Richtung Nöthener Straße kommend in Richtung B 51 befahren, als in Höhe einer Zufahrt plötzlich ein zweijähriger Junge von rechts auf die Fahrbahn lief.

Er wurde vom Wagen erfasst und prallte gegen die Motorhaube. Das aus Frankreich stammende Kind musste nach notärztlicher Behandlung am Unfallort ins Krankenhaus gefahren werden.

Mehr von Volksfreund