1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Aktuelle Fallzahl: Zweiter Todesfall im Eifelkreis nach Corona-Infekt

Aktuelle Fallzahl : Zweiter Todesfall im Eifelkreis nach Corona-Infekt

(red) Nach Angaben der Kreisverwaltung ist am Dienstag eine 89-jährige Frau im Krankenhaus Prüm an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Für den Eifelkreis ist das der zweite tödliche Ausgang von Covid 19. Am Montag war ein 81-jähriger Mann aus dem Kreisgebiet gestorben, der in Gerolstein in Behandlung war.

Ob die Frau ähnlich wie der 81-jährige Mann unter schweren Vorerkrankungen litt, ist nicht bekannt. Insgesamt gibt es in der Region Trier damit bisher fünf Corona-Todesfälle. Davon drei aus dem Kreis Trier-Saarburg, zwei aus dem Eifelkreis und einer aus dem Vulkaneifelkreis.

Nach aktueller Meldung der Kreisverwaltung haben sich bisher 128 Menschen im Eifelkreis mit dem Coronavirus angesteckt. Die gute Nachricht: 38 der Infizierten gelten inzwischen als genesen.

Die Corona-Sichtungsstelle in der Wankelstraße in Bitburg ist am Mittwoch von 8 bis 16 Uhr geöffnet sowie an Karfreitag und Ostersamstag jeweils von 10 bis 14 Uhr und Osterdienstag von 8 bis 16 Uhr.