"Zwischenwelten"

Weißenseifen. (red) Der Kunstverein Freigehege aus Frankfurt/Main präsentiert sich mit 13 Künstlern in der Galerie am Pi in Weißenseifen zum Thema "Zwischenwelten". Auch Joachim Mennicken, der mit seinen Holzschnitten bereits im Prümer Konvikt großen Anklang gefunden hat, ist dabei.

Die Eröffnung der Ausstellung ist am Sonntag, 17. Juni, um 14 Uhr. Sie endet am Sonntag 15. Juli, mit dem Beginn des 34. Symposions Weißenseifen. Öffnungszeiten sind täglich von 15 bis 19 Uhr. Infos unter Telefon 06594/883.