1. Region

Bitburg: Unterwegs mit voller Dröhnung

Bitburg: Unterwegs mit voller Dröhnung

Die Bitburger Polizei will bei Großveranstaltungen verstärkt Autofahrer auf Drogenkonsum kontrollieren.

Hoch ist die Dunkelziffer der Unfälle, bei denen Drogen mit im Spiel war. Die Beamten der Bitburger Polizei wurden und werden deshalb im schwierigen Unterfangen geschult, den Konsum von Haschisch und Co. zu erkennen. Zudem wollen die Beamten bei Großveranstaltungen verstärkt Autofahrer kontrollieren.