1. Region

Bitburg: Wahlalternative breitet sich aus

Bitburg: Wahlalternative breitet sich aus

Die bundesweit aktive Wahlalternative für Arbeit und soziale Gerechtigkeit (WASG) hat sich ein Standbein im Kreis Bitburg-Prüm geschaffen. Mit Infoständen, Fachvorträgen und konkreter Hilfestellung bei Harz-IV-Anträgen will sich die Initiative einen Namen bei den Bürgern machen.

Fernziel ist der Einzug in den Bundestag bei der Wahl 2006.