1. Region

Bitburg: Zukunft des Bitburger Flughafens unsicher

Bitburg: Zukunft des Bitburger Flughafens unsicher

Überraschende Wendung einer Kreistagssitzung zur Wirtschaftlichkeit des Flugplatzes Bitburg: Die Luftraumhoheit der US-Streitkräfte stellt die Entwicklung zum Industrieflugplatz in Frage.

Eigentlich wollte die SPD-Fraktion im Kreistag Bitburg-Prüm über die Wirtschaftlichkeit des Flugplatzes Bitburg diskutieren. Doch dann gab CDU-Landtagsabgeordneter Michael Billen der Diskussion eine überraschende Wendung: Laut Bundesverkehrsministeriums gehöre der Luftraum um den Flugplatz Bitburg den Amerikanern und dadurch dürfe es kein Instrumenten-Landeflugsystem geben. Ohne dieses System hat der Flugplatz jedoch nicht die Möglichkeit, sich zum geplanten Industrieflugplatz zu entwickeln.