| 14:40 Uhr

Polizei
15-Jähriger verletzt sich bei Unfall mit Rasentraktor

Bollendorf. Ein Jugendlicher ist am Fastnachtsdienstag mit seinem Rasentraktor in Bollendorf gegen ein geparktes Auto gefahren. Das teilte die Bitburger Polizei jetzt mit. Von Christian Altmayer
Christian Altmayer

Der 15-Jährige war nach Angaben der Beamten in der Straße „Auf dem Deich“ unterwegs als sein Traktor immer schneller wurde. Der junge Mann schaffte es offenbar nicht mehr zu bremsen und knallte gegen einen abgestellten Wagen. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit dem Hubschrauber in ein Trierer Krankenhaus geflogen werden musste. Nach derzeitigen Erkenntnissen schwebt er nicht in Lebensgefahr.

Der Traktor sollte für die Bollendorfer Fastnacht vorbereitet werden.