| 07:18 Uhr

Straßenbau
2,2 Millionen Euro für 570 Meter Straße in Mötsch

Bitburg. Vieles ist noch offen rund um das Großprojekt im Bitburger Stadtteil Mötsch. Aber eins steht fest: Heute geht’s los. Mit einem offiziellen Spatenstich beginnt der Ausbau der Ortsdurchfahrt. Eine Investition von 2,2 Millionen Euro. Im Zuge des Straßenbaus werden auch Kanäle und Leitungen erneuert – sowie Bürgersteige und Straßenleuchten. An letzterer Position sollen auch die Anlieger beteiligt werden. In welcher Form steht noch nicht fest. Zuletzt gab es bei einer Bürgerversammlung Protest gegen die Idee, wiederkehrende Beiträge einzuführen (der TV berichtete). Ob das in Mötsch kommt, muss sich noch zeigen. Beschlüsse in Ortsbeirat und Stadtrat stehen noch aus. Von Dagmar Schommer
Dagmar Schommer

Davon unabhängig ist heute um 9.30 Uhr Spatenstich mit Vertretern des Verkehrsministeriums, dem Landesbetrieb Mobilität sowie Landrat und Bürgermeister. Treffpunkt ist an der alten Schule. Anschließend ist Umtrunk beim Markt-Treff im Jugendheim.