| 20:43 Uhr

30 Jahre Hobbykunst- Ausstellung

Neuerburg. Neuerburg (red) Die 30. Neuerburger Hobby-Kunstausstellung zeigt am Samstag 11. November, und Sonntag 12. November, eine bunten Palette kreativer Arbeiten. Los geht es am Samstag von 15 bis 18 Uhr in der Stadthalle.

Am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Die Frauengemeinschaft Neuerburg sorgt, wie in den vergangenen Jahren, für das leibliche Wohl aller Besucherinnen und Besucher.
Die erste Hobby-Kunstausstellung fand im November 1987 statt mit damals 14 Hobbykünstlern aus dem Neuerburger Raum. Seit der ersten Ausstellung ist der Hobbykünstler Eduard Rodens ein fester Bestandteil der Aussteller. Seit dem Gründungsjahr 1987 fand die Hobby-Kunstausstellung im Zwei-Jahres-Rhythmus zunächst in der Aula des Staatlichen Eifelgymnasiums Neuerburg statt. Seit dem Neubau der Neuerburger Stadthalle hat die Hobby-Kunstausstellung dort ihre Heimat gefunden.