| 17:29 Uhr

Umwelt
Air Base Spangdahlem: Längere Flugzeiten wegen Trainingsflügen

FOTO: klaus kimmling (kik), klaus kimmling
Spangdahlem. Es wird wieder laut über der Eifel. Wie die Pressestelle der Air Base Spangdahlem mitteilt, sind bis Freitag, 13. Juli, einige Trainingsflüge angesetzt. Dabei werde auch etwas länger geflogen als sonst, nämlich bis kurz nach 18 Uhr, statt wie sonst bis 17 Uhr. Von Christian Altmayer
Christian Altmayer

Dies sei aber mit den deutschen Behörden abgeklärt, wie eine Sprecherin auf TV-Anfrage erläutert.

Der Grund für die Manöver seien Routine-Trainings, die alle Piloten jährlich durchlaufen müssten. Geübt werden vor allem das Starten und der Landeanflug. Weswegen es auch bisweilen laut werden könne. Dafür bitten die Verantwortlichen auf dem Eifeler Flugplatz um Verständnis.