| 16:11 Uhr

Handarbeit
Altem Bauernleinen neues Leben einhauchen

Irrel. Die Initiative Hand-in-Hand für Irrel bietet in Kooperation mit dem Caritashaus der Begegnung am Mittwoch, 25. April, von 19 bis 21.15 Uhr einen „Leinen-los-Kurs“ an. In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer, wie sie Leinen mit verschiedenen Techniken wie Drucken, Schablonieren oder Wischen individuell für Tischwäsche, Gardinen, Bettwäsche oder Kleidungsstücke gestalten können.

Der Kurs im Caritashaus der Begegnung in Irrel unter Leitung von Alexandra Kipp-Müller kostet 15 Euro pro Person. Die Materialkosten werden je nach Verbrauch am Kursabend mit der Referentin abgerechnet.

Anmeldung bis Mittwoch, 18. April, im Caritashaus der Begegnung unter Telefon 06525/933950 oder per E-Mail an hdb@caritas-westeifel.de