| 17:34 Uhr

JUGEND
Ausschuss berät über Etat und Veruntreuung

Bitburg. (red) Eine Sitzung des Jugendhilfeausschusses findet am  Montag,  24. September,  um 15 Uhr im Sitzungssaal der Kreisverwaltung statt. Auf der  Tagesordnung stehen die Lebensberatung – Außenstelle Prüm, der  Ausbau der Suchtberatung des Caritasverbandes und die  Anerkennung des Vereins Kinderlachen-Eifel  als freier Träger der Jugendhilfe.

Außerdem geht es um den Kreiszuschuss zu den Fahrtkosten der Jugendmannschaften der Sportvereine und die Änderung des Kindertagesstätten-Bedarfsplanes sowie die Zuordnung von Niederweiler und Oberweiler zum Einzugsbereich der Kindertagesstätte Rittersdorf. Auch die Vorberatung des Etats 2019 und der Bericht über die Veruntreuung  stehen an.