| 16:58 Uhr

Naturschutz
Auszeichnung für Naturtrainer

Messerich/BADEM/OLZHEIM. (red) 30 Bürger der Generation 50+ aus Rheinland-Pfalz haben sich vom Naturschutzbund (Nabu) zu Naturtrainern ausbilden lassen, um in Kindergärten als Paten für die Umweltbildung zu arbeiten.

Mit dabei sind neun Ehrenamtliche aus der Region Trier und Südeifel.Sie erhielten nun Zertifikate. Es sind: Silvie van der Straten-Gerten aus Ralingen (aktiv in der Kita Haus am Wehrborn), Waltraud Dücker aus Beßlich  (Kita Haus auf dem Wehrborn),  Johann Wagner aus Messerich  (Kindergarten Oberweis), Hermann Josef Berscheid aus Badem (Kindergarten Badem), Madlene Feiten und Marlies Heimig, Mertesdorf (generationenübergreifende Naturnachmittage im Garten), Bastian von der Lahr Jokisch aus Mertesdorf (Kiga St. Martin/Trier), Anette Bräuninger aus Olzheim/Eifel (Kindergarten Olzheim) und Rita Enders aus Koxhausen (Kiga Neuerburg). ⇥FoTo: NABU