| 07:46 Uhr

Unfall
Autos schleudern in Wiese: vier Menschen verletzt

Speicher. (siko) Zu einem schweren Unfall ist es am Freitagabend auf der Kreuzung Speicherer Straße in Richtung Orenhofen gekommen. Nach Angaben der Polizei kam ein Fahrer aus Richtung Orenhofen und wollte nach links Richtung Preist abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen von rechts kommenden Audi.  Der Aufprall war derart heftig, dass die beiden Fahrzeuge in die gegenüberliegende Wiese geschleudert wurden. Dabei wurde ein auf der anderen Straßenseite wartendes Fahrzeug gerammt. Insgesamt vier Menschen wurden verletzt, einer davon schwer.  Alle Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Während der Rettungsarbeiten blieb die Kreuzung gesperrt. An allen drei Autos entstand erheblicher Sachschaden.

(siko) Zu einem schweren Unfall ist es am Freitagabend auf der Kreuzung Speicherer Straße in Richtung Orenhofen gekommen. Nach Angaben der Polizei kam ein Fahrer aus Richtung Orenhofen und wollte nach links Richtung Preist abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen von rechts kommenden Audi.  Der Aufprall war derart heftig, dass die beiden Fahrzeuge in die gegenüberliegende Wiese geschleudert wurden. Dabei wurde ein auf der anderen Straßenseite wartendes Fahrzeug gerammt. Insgesamt vier Menschen wurden verletzt, einer davon schwer.  Alle Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Während der Rettungsarbeiten blieb die Kreuzung gesperrt. An allen drei Autos entstand erheblicher Sachschaden.

Im Einsatz waren die Polizei Bitburg, die Feuerwehr aus Speicher sowie das DRK aus Speicher und Bitburg mit Notarzt sowie die Rufbereitschaft und der Orgaleiter des DRK Speicher.