| 16:50 Uhr

Verkehr
B 51: Montagearbeiten am Trierer Berg

FOTO: Fritz-Peter Linden/TV / Fritz-Peter Linden
Trier. Aus drei Fahrspuren werden zwei: Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) mitteilt, werden ab Dienstag, 22. Mai, bis voraussichtlich Mitte Juni Restarbeiten an der B 51 vorgenommen.

Von der Abfahrt nach Aach bis in Höhe der Trierer Hochschule werden Geländer auf Stützmauern montiert. Die Bundesstraße weist in diesem Bereich normalerweise drei Fahrspuren auf. Während der Arbeiten wird laut LBM eine Spur gesperrt. Die Busspur wird zur Bergaufspur umfunktioniert, sodass den Fahrern für jede Fahrtrichtung eine Fahrbahn zur Verfügung steht.