| 20:19 Uhr

Kommentar
Es lebe die Vorschrift!

FOTO: Schramm, Johannes / TV
Bitburg entgeht durch die Absage der Inder eine Riesenchance. Nach Monaten der Planung bleiben nur ein leeres Schulgebäude und eine Frage. Gab es für die Behörde keine Möglichkeit, die Sache zu beschleunigen? Statt die Genehmigung hinauszuzögern, die Geduld der Asiaten zu strapazieren, hätten sich Mainzer und Bitburger zusammensetzen können. Mit gutem Willen wäre sicherlich eine Lösung zustande gekommen. Nun siegt die Bürokratie. Es ist nicht das erste und es wird nicht das letzte Mal sein, dass die unflexible Haltung der deutschen Behörden ein vielversprechendes Projekt verhindert. Von Christian Altmayer
Christian Altmayer

c.altmayer@volksfreund.de