| 20:43 Uhr

Brennendes Auto auf der L 2: Straße gesperrt

Meckel/Meilbrück. Meckel/Meilbrück (red) Ein Auto hat am Sonntag, 18.45 Uhr, auf der L 2 zwischen Meckel und Meilbrück gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, wurde niemand verletzt.

Ursache war vermutlich ein technischer Defekt. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Während des Einsatzes war die Landstraße gesperrt. Im Einsatz waren Beamte der Polizeiinspektion Bitburg sowie Feuermänner aus Meckel, Esslingen und Wolsfeld.