| 21:07 Uhr

Brenner gründen Verein

BITBURG. (ch) Zur gemeinsamen Vermarktung von Eifeler Obstbränden gründet sich am Montag, 27. September, um 20 Uhr im Hotel Plein in Bitburg der Verein "Eifel-Edelbrand". Brennereien, die bestimmte Kriterien wie Obst aus ungespritzten Streuobst-Beständen erfüllen, können sich unter dieser Marke zusammenschließen und ihre Produkte gemeinsam mit einheitlicher Flasche und Etikett vermarkten. Der Vertrieb soll über die Handelsagentur Oberhausen in Trier organisiert werden und Handelsketten und Getränkemärkte ansprechen. Als Hersteller und Vertreiber soll künftig nur "Eifel-Edelbrand" in Erscheinung treten.