| 17:16 Uhr

Lesen
Buchpaten verschenken Lesestoff

Bitburg. Die Bitburger Buchpaten haben sich für alle dreijährigen Kinder in Bitburg etwas Besonderes einfallen lassen: Sie verschenken eine Büchertasche. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr nun schon zum zweiten Mal.

Da es die Buchpaten inzwischen schon seit zehn Jahren gibt, dürfen die Kinder sich auf eine kleine Jubiläums-Überraschung in ihrer Büchertasche freuen. Die Einladung zur Vergabe der Taschen am Mittwoch, 16. Mai, richtet sich an alle Eltern dreijähriger Kinder. Treffpunkt ist um 17 Uhr im Festsaal vom Beda-Haus. Dort gibt es für die Jungen und Mädchen auch ein Rahmenprogramm mit Musik und Erzählungen von Gaby Wolsiffer und Andreas Berend. Ziel der Buchpaten, die auch viele Vorleserunden für Kinder organisieren, ist die Leseförderung.