| 20:44 Uhr

China

Arla-Mitarbeiter in Pronsfeld produzieren für den fernöstlichen Markt. Derzeit erlebt europäische Milch in China einen Boom.

5800 Container zu je 24 Tonnen H-Milch hat das Unternehmen vergangenes Jahr in 69 Länder exportiert; mehr als die Hälfte ging nach China. Das Werk in Pronsfeld ist das größte Arla-Werk weltweit und wichtigster Standort für das Exportgeschäft.