| 21:06 Uhr

Schule
Demokratietag am Gymnasium Neuerburg

Demokratietag am Gymnasium in Neuerburg.
Demokratietag am Gymnasium in Neuerburg. FOTO: TV / Gymnasium Neuerburg
Neuerburg. (red) Die drei zehnten Klassen am Staatlichen Eifel-Gymnasium Neuerburg haben an einem Demokratietag teilgenommen. Der Tag startete mit einem Workshop, bei dem veranschaulicht wurde dass Demokratie nichts Abstraktes oder Theoretisches ist, sondern etwas Alltägliches, das allen Menschen begegnet, wenn sie beispielsweise ihre Meinung öffentlich äußern dürfen.

Es folgte ein Highlight. Dr. Thorsten Hindrichs von der Universität Mainz referierte  zum Thema RechtsRock. Foto: Gymnasium Neuerburg