| 00:14 Uhr

Durch Friedbüsch und Fidei

Speicher. Speicher (red) Der Eifelverein Speicher trifft sich am Sonntag, 26. November, um 13.30 Uhr am Rathaus Speicher zu einer leichten Wanderung über 8,4 Kilometer durch das Waldgebiet Friedbüsch zwischen Zemmer und Roth. Dort findet man keltische Hügelgräber und Reste einer römischen Wallmauer und einer römischen Villa.

Wanderführer ist Albert Wallenborn.
Weitere Informationen unter
<%LINK auto="true" href="http://www.eifelverein-speicher.de" text="www.eifelverein-speicher.de" class="more"%>