| 17:45 Uhr

Tradition
Eierlage mit Musik und Beisammensein

Neuerburg. Der SV „Blau-Weiß“ Neuerburg 1921 veranstaltet am Ostersonntag, 1. April, um 15 Uhr auf dem Marktplatz in Neuerburg seine traditionelle Eierlage.

(red) Beim Jugendlauf treten Spielerinnen der Handball D-Jugend an, und zwar Denise Kruchten, Sophie Mayer, Felicitas Lenz und Ronja Kolf. Die Jugendlichen laufen verkürzte Strecken.  Beim Seniorenlauf treten die Handballer Stefan Dimmer und Christian Schienmann an. Der Läufer hat eine Strecke von 6350 m und der Raffer  eine Strecke von 5050 m zurückzulegen.

Musikalisch wird die Eierlage vom Musikverein Neuerburg gestaltet.  Für den festlichen Rahmen sorgt die Stadtgarde Neuerburg, die die Sportler  zum Start geleitet und mit Böllerschüssen die Läufe startet.

Alle Gäste und Besucher sind zum kostenlosen Eieressen ins Vereinslokal Hotel zur Stadt Neuerburg (Welter) eingeladen.