Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 17:11 Uhr

Bitburg
Eifeler Ärzte-Ärger im Fernsehen

Bitburg. Der Bericht „Eifeler Ärzte gehen auf die Barrikaden“ hat für Aufsehen gesorgt. Auch  Südwestrundfunk und SAT1  greifen das Thema auf.

Der Bericht „Eifeler Ärzte gehen auf die Barrikaden“ hat für Aufsehen gesorgt. Auch  Südwestrundfunk und SAT1  greifen das Thema auf. Es geht um die Idee einer Ärztegenossenschaft, die nach Ansicht von Initiator Michael Jager ein Rezept gegen den Medizinermangel auf dem Land sein könnte. Doch der Zulassungsausschuss der Kassenärztlichen Vereinigung hat den Antrag der Medicus eG abgelehnt. Das macht Landrat Joachim Streit fassungslos.

SAT1 sendet seinen Beitrag zum Thema heute, 16. Mai, 17.30 Uhr, im Regionalmagazin Rheinland-Pfalz/Hessen.