Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:43 Uhr

Ein Abend zum Thema Vorsorge

Duppach. Duppach (red/fpl) Jeder kann in die Lage kommen, dass er wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr regeln kann. Wer handelt und entscheidet dann? Wer kümmert sich um Wünsche und Bedürfnisse des Betroffenen? Im Dorfgemeinschaftshaus Duppach wird am Montag, 13. November, 18.30 Uhr, Michaela Ingenerf-Schmitz vom Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Daun die Vorsorgeregelungen vorstellen.

Der Vortrag ist kostenfrei und ohne Anmeldung.