| 21:07 Uhr

Ein besonders lebenswerter Tag

NEUERBURG. (red) "Wir leben - Wir atmen das Leben ein. Das ist wunderbar", hieß es im Abschiedsgottesdienst der Grund- und Hauptschule Neuerburg. Die Gesichter der Schüler spiegelten wider, dass dieser Tag ein besonders lebenswerter Tag für sie war.

In einer Feierstunde in der Schule präsentierten die Schulabgänger das Betriebpraktikum und führten einen Showtanz auf. Danach wurden Preise und die Zeugnisse übergeben. Mit dem Preis der Ministerin wurde für gute Leistung und beispielhaftes Verhalten Eugen Evdokimov ausgezeichnet. Für die besten Praktikumsmappen erhielten Eugen Evdokimov und Thomas Weiler Preise. Sebastian Bollig, Jörg Schennetten, Thomas Weiler, Andreas Peters, Michael Moos, Irina Schreiner, Marc Weiß, Yvonne Hellström, Stephanie Ewert, Christopher Rufle, Johannes Leibisch und Matthias Audrit bekamen Dankurkunden und Abzeichen für mehrjährige Schülerlotsendienste. Von den Entlassschülern streben 16 eine Berufsausbildung und acht einen weiteren Schulbesuch an. Folgende Schüler wurden verabschiedet: Matthias Audrit (Rodershausen), Christopher Lill (Karlshausen), Sebastian Bollig (Dauwelshausen), Michael Moos (Weidingen), Andre Britz (Oberweis), Guido Müller (Binscheid), Tanja Engel (Emmelbaum), Helena Nadolski (Neuerburg), Eugen Evdokimov ( Neuerburg), Andreas Peters (Scheuern), Stephanie Ewert (Obergeckler), Robert Reinhardt (Prümzurlay), Yvonne Hellström (Ammeldingen), Christopher Rufle (Heilbach), Thomas Fink (Bettingen), Dennis Schäfer (Berkoth), Simone Hüllen (Neuerburg), Jörg Schennetten (Leimbach), Christoph Klotz (Neuerburg), Irina Schreiner (Neuerburg), Michael Kreutz (Sinspelt), Thomas Weiler (Karlshausen), Johannes Leibisch (Rodershausen), Marc Weiß (Gemünd).