| 20:13 Uhr

Erzählnachmittag
Das Streben der Arenberger

Spielleute zu Hillesheim
Spielleute zu Hillesheim FOTO: Spielleute zu Hillesheim
Hillesheim. (red)  „Die Arenberger - ihre Frauen und das Streben nach Reichtum und Macht“ sind Thema eines Erzählnachmittags des Eifelvereins. Die zielstrebige Heiratspolitik der Eifeler Herrschaft diente dazu, Verbindungen zu anderen Dynastien aufzubauen, die meist mit Zwängen behaftet waren.

Felicitas Schulz und das kleine Team der „Spielleute zu Hillesheim“ bieten den Erzählnachmittag am Dienstag, 20. März, um 15 Uhr im Wintergarten des Krimihotels in Hillesheim an. Der Eintritt ist frei. ⇥Foto: Veranstalter