| 16:31 Uhr

Musik
Es wird wild im Bedagarten

Bitburg. Die Reihe Summerjazz im Bedagarten geht am Mittwoch, 8. August, in die nächste Runde. Die Running Wild Jazzband spielt ab 19 Uhr im Garten hinter dem Haus Beda. Auf dem Programm steht ein Mix quer durch die Stilrichtungen des Jazz – vom New Orleans Style über Dixieland und Swing bis hin zum Cool-Jazz der Chicago-Ära.

Die Besetzung: Nadine Woog (Gesang), Michael Kempf (Klarinette/Saxophon), Reimund Berg (Posaune/Sousaphon), Hermann Stute (Banjo, Piano), Hermann Theiß (Kontrabass) und HP Dregger (Schlagzeug). Der Eintritt ist frei.