| 20:52 Uhr

Eugène-Bozzetti-Quartett im Bitburger Jazzclub

Bitburg. (red) Mit einem Auftritt des Eugène-Bozzetti-Quartetts startet der Bitburger Jazzclub ins neue Jahr. Bozzetti spielt das im Jazz eher vernachlässigte Akkordeon.

Mit dabei: Boris Dinev (Klavier), Gast Gnad (Trompete, Gitarre, Bass) und Romain Heck (Klarinette, E-Bass).

Termin: Heute, Donnerstag, 13 Januar, 20 Uhr, Bistro "Finesse". Der Eintritt ist frei.