| 21:07 Uhr

"Eure Stimmen sind uns Gold wert"

Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Walter Weber (Dritter von links) und Nikolaus Fuchsen (Vierter von links) geehrt. Auf zehn Jahre Mitgliedschaft blicken Josef Mayer (Zweiter von links) und Rudi Strauch (Zweiter von rechts) zurück. Sie wurden von Pastor Klaus Busch (links) und dem Vorsitzenden Wolfgang Kauth (rechts) geehrt.Foto: Rudolf Höser
Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Walter Weber (Dritter von links) und Nikolaus Fuchsen (Vierter von links) geehrt. Auf zehn Jahre Mitgliedschaft blicken Josef Mayer (Zweiter von links) und Rudi Strauch (Zweiter von rechts) zurück. Sie wurden von Pastor Klaus Busch (links) und dem Vorsitzenden Wolfgang Kauth (rechts) geehrt.Foto: Rudolf Höser
NEIDENBACH. (rh) Ehrungen beim Kirchenchor Neidenbach: Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden Nikolaus Fuxen, Walter Weber, Josef Mayer und Rudi Strauch ausgezeichnet.

Traditionell feiert der Kirchenchor jedes Jahr seinen Familientag. Dieser bot nun den Rahmen, um vier Chormitgliedern zu danken. Nach dem Hochamt in der Pfarrkirche St. Peter, das vom Kirchenchor mitgestaltet wurde, versammelten sich die Chormitglieder mit Pastor Klaus Busch. Der Vorsitzende Wolfgang Kauth bat den Geistlichen, die Ehrungen vorzunehmen. Rudi Strauch und Josef Mayer singen jetzt zehn Jahre im Kirchenchor. "Sie haben sich damals spontan bereit erklärt, den Chor mit ihrer Stimme zu verstärken, als Not am Mann war. Seither sind sie dem Chor treu geblieben und heute ein fester Bestandteil. Für ihre Engagement danken wir ihnen", sagte Busch. Für 50 Jahre aktives Mitwirken wurden Nikolaus Fuchsen und Walter Weber ausgezeichnet. "Sich ein halbes Jahrhundert lang ehrenamtlich in den Dienst einer Sache zu stellen, das fordert Respekt. Viele Stunden haben sie für den Kirchenchor aufgebracht, Proben besucht und bei vielen kirchlichen und weltlichen Auftritten mitgewirkt. Wir alle wissen, dass dies mit bloßen Dankesworten nicht zu vergüten ist", sagte Busch. Er überreichte die Dankurkunden und Ehrennadeln. Dirigent und Vorsitzender Wolfgang Kauth sagte: "Eure Stimmen sind uns Gold wert." Wie fast alle Chöre wünschen sich auch die Neidenbacher, dass sich junge Menschen dem Chor anschließen.