| 16:21 Uhr

Schule
Faust-Aufführung beeindruckt Gäste

Theatergruppe Biesdorf führt Goethes  Faust auf.
Theatergruppe Biesdorf führt Goethes Faust auf. FOTO: TV / Theatergruppe
Biesdorf. (red)  Mit Unaufgeregtheit und guter Dramaturgie hat die   Theater-AG „Ludigaudens“ des  St.-Josef-Gymnasiums Biesdorf Goethes Faust aufgeführt.  Die fünf Aufführungen wurden mit wechselnden Besetzungen und Interpretationen gespielt. Gleich bleiben  die  Effekte, wenn  der „Erdgeist“ als monumentaler Schattenriss hinter dem Vorhang spricht oder Mephisto (Jan Wittmer/Lea Moos) in der in rotes Licht getränkten Szene Verwirrung stiftet. Wirkungsvoll auch die Wechsel vom alten Faust (Johannes Scholtes) zum jungen Verführer (Maxim Rosin/Emil Jackel) des  unbedarften Gretchens (Tina Fandel/Anne Vogel/Kim Krischler/Nastja Nedjai).

(red)  Mit Unaufgeregtheit und guter Dramaturgie hat die   Theater-AG „Ludigaudens“ des  St.-Josef-Gymnasiums Biesdorf Goethes Faust aufgeführt.  Die fünf Aufführungen wurden mit wechselnden Besetzungen und Interpretationen gespielt. Gleich bleiben  die  Effekte, wenn  der „Erdgeist“ als monumentaler Schattenriss hinter dem Vorhang spricht oder Mephisto (Jan Wittmer/Lea Moos) in der in rotes Licht getränkten Szene Verwirrung stiftet. Wirkungsvoll auch die Wechsel vom alten Faust (Johannes Scholtes) zum jungen Verführer (Maxim Rosin/Emil Jackel) des  unbedarften Gretchens (Tina Fandel/Anne Vogel/Kim Krischler/Nastja Nedjai).

⇥  Foto: Schule