| 20:31 Uhr

Blaulicht
Polizei nimmt betrunkenen Autodieb fest

Bitburg. Ein BMW ist am Mittwoch um 6.20 Uhr in der Denkmalstraße in Bitburg gestohlen worden. Das teilte die Polizeiinspektion Bitburg mit. Der Fahrer und Eigentümer des Fahrzeuges wollte sich auf dem Weg zur Arbeit kurz in einer Bäckerei sein Frühstück kaufen und ließ sein Auto mit laufendem Motor vor dem Laden stehen. Diese Gelegenheit ließ sich ein Dieb nicht entgehen, stieg in das Auto und fuhr davon.

Ein BMW ist am Mittwoch um 6.20 Uhr in der Denkmalstraße in Bitburg gestohlen worden. Das teilte die Polizeiinspektion Bitburg mit. Der Fahrer und Eigentümer des Fahrzeuges wollte sich auf dem Weg zur Arbeit kurz in einer Bäckerei sein Frühstück kaufen und ließ sein Auto mit laufendem Motor vor dem Laden stehen. Diese Gelegenheit ließ sich ein Dieb nicht entgehen, stieg in das Auto und fuhr davon.

Zwei Streifen der Polizei Bitburg konnten den Täter jedoch schnell ermitteln und festnehmen. Der 51-jährige Mann stand unter Alkoholeinfluss und war nicht im Besitz eines Führerscheines. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und es wurden mehrere Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Der BMW konnte wieder an den rechtmäßigen Besitzer übergeben werden.