| 16:57 Uhr

FILM
Film erinnert an jüdische Menschen

Bollendorf. (red) Der Arbeitskreis „Jüdische Geschichte“ lädt  für Freitag, 16. November, 19.30 Uhr, zur Filmvorführung mit Diskussion nach Bollendorf in den Abteihof (Neuerburger Straße 6) ein.

Gezeigt wird der Film „7 Lichter“ des Bitburger Filmemachers Adolf Winkler. Es geht darin um Schicksale jüdischer Menschen aus dem Dreiländereck Belgien-Deutschland-Luxemburg, die unter dem Nazi-Regime ihrer Heimat, ihres Besitzes und in vielen Fällen ihres Lebens beraubt wurden.

Adolf Winkler wird vor Ort sein und nach dem Film Fragen des Publikums beantworten. Eintritt frei.