| 20:43 Uhr

Französisch-deutscher Film in der Autobahnkirche

Wittlich. Wittlich (red) Mit großer Ruhe und Leichtigkeit entwickelt der Film "Frantz" eine ebenso schöne wie tieftraurige Geschichte um Schuld, Einsamkeit und heilsame Fiktionen, aber auch um Vergebung. Gezeigt wird die französisch-deutsche Koproduktion in der Reihe Rollenwechsel - Kino in der Kirche am Dienstag, 14. November, 19.30 Uhr, in der Autobahn- und Radwegekirche St.

Paul. Eintritt frei.