| 17:19 Uhr

Soziales
Freiwilligendienst  leisten

 Seit Beginn des Schuljahres leisten Hannah Roderich und Simone Kohl  ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Realschule plus Neuerburg.
Seit Beginn des Schuljahres leisten Hannah Roderich und Simone Kohl  ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Realschule plus Neuerburg. FOTO: SCHULE / TV
Neuerburg. (red) Seit Beginn des Schuljahres leisten Hannah Roderich und Simone Kohl ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Realschule plus Neuerburg. Als Schulhelfer unterstützen sie Lehrpersonen und Sozialpädagoginnen im Rahmen der Ganztagsschule. Zu ihren Aufgaben gehören die Aufsicht beim Mittagessen, die Betreuung kleiner Gruppen während der Lern- und Hausaufgabenzeiten und in Arbeitsgemeinschaften oder auch die Beteiligung an Projekten. Die Grund- und Realschule plus bietet im kommenden Schuljahr zwei FSJ-Stellen an. Wer sich dafür interessiert, sollte sich möglichst bald bewerben. Gesucht werden Menschen ab 18 Jahren.

(red) Seit Beginn des Schuljahres leisten Hannah Roderich und Simone Kohl ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Realschule plus Neuerburg. Als Schulhelfer unterstützen sie Lehrpersonen und Sozialpädagoginnen im Rahmen der Ganztagsschule. Zu ihren Aufgaben gehören die Aufsicht beim Mittagessen, die Betreuung kleiner Gruppen während der Lern- und Hausaufgabenzeiten und in Arbeitsgemeinschaften oder auch die Beteiligung an Projekten. Die Grund- und Realschule plus bietet im kommenden Schuljahr zwei FSJ-Stellen an. Wer sich dafür interessiert, sollte sich möglichst bald bewerben. Gesucht werden Menschen ab 18 Jahren.

Bewerbungen an das Deutsche Rote kreuz (www.freiwilligendienste-rlp.de; Telefon 06131 2828-0), das Bistum Trier (www.soziale-lerndienste.de; Telefon 0651/993796-305) oder die Grund- und Realschule plus

(www.grsplus-neuerburg.de; Telefon  06564/96040).⇥ Foto: SCHULE