| 17:12 Uhr

Gesellschaft
Gesprächskreis für trauernde Eltern

Bitburg. (red) Um dem Wunsch vieler Eltern, die ein Kind durch Tod verloren haben, zu entsprechen, bietet der Caritasverband Westeifel einen Gesprächskreis an. Er wird von Anja Ruff, Hospizfachkraft/Trauerbegleiterin, Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst, begleitet.

Der Gesprächskreis richtet sich an alle Eltern, die ein Kind in verschiedenen Lebensphasen verloren haben, sei es in der Schwangerschaft, bei der Geburt oder in einem späteren Lebensalter.

Ein Gesprächsabend findet am Donnerstag, 2. August, von 19 bis 21 Uhr im Caritasverband Bitburg, Brodenheckstraße 1, statt. Ein Einstieg für weitere Betroffene ist jederzeit möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 06561/9671-147.