| 12:03 Uhr

Rettungsdienst
Grundausbildungslehrgang bei der Freiwilligen Feuerwehr

Die Aufnahme zeigt die Lehrgangsteilnehmer zusammen mit dem Ersten Beigeordneten Rainer Wirtz, Wehrleiter Dimmer, stv. Wehrleiter Schlöder, sowie den Ausbildern Mereien, Müller, Neumann, Strauch und Smolczynski
Die Aufnahme zeigt die Lehrgangsteilnehmer zusammen mit dem Ersten Beigeordneten Rainer Wirtz, Wehrleiter Dimmer, stv. Wehrleiter Schlöder, sowie den Ausbildern Mereien, Müller, Neumann, Strauch und Smolczynski FOTO: TV / Willi Schlöder
Bitburg.

(red) 26 Feuerwehranwärter haben am Feuerwehr-Grundausbildungslehrgang teilgenommen und diesen abgeschlossen. Sie wurden vom stellvertretenden Wehrleiter Willi Schlöder sowie von weiteren Kreis- und Verbandsgemeinde-Ausbildern in Theorie und Praxis geschult, um so für den Einsatzdienst in den einzelnen Feuerwehreinheiten gerüstet zu sein. Die Teilnehmer waren aus den Feuerwehren Burbach, Brecht, Dudeldorf, Fließem, Idenheim, Idesheim, Koosbüsch, Kyllburgweiler-Seinsfeld, Malbergweich, Metterich, Neidenbach, Oberkail, St. Thomas-Usch und Sülm. Die  theoretische und praktische Prüfung wurde von allen Teilnehmern erfolgreich absolviert.⇥Foto: Willi Schlöder