| 21:36 Uhr

"Ich bin dabei"

Der 15. Bitburger Stadtlauf steht bevor. Auch Walker kommen erneut auf ihre Kosten. Behinderte Teilnehmer sind erwünscht.

Bitburg. (red) "Ich bin dabei" ist auch dieses Jahr das Motto des Bitburger Stadtlaufs, der am Sonntag, 7. September ab 10 Uhr beim Bitburger Schlösschen in der Kölner Straße 14 gestartet wird. Angeboten werden Läufe über 1000, 5000 und 10 000 Meter sowie für die zunehmende Zahl an Walkern eine 5000-Meter-Strecke. Es gehört zur Tradition des Bitburger Stadtlaufs, dass besonders behinderte Teilnehmer ausdrücklich erwünscht sind.

"Ich bin dabei" - dieses Motto soll besonders alle Laufanfänger, Jogger und Sportbegeisterte oder die Läufer, die der Meinung sind "Ich bin viel zu langsam", dazu animieren, beim 15. Bitburger Stadtlauf mitzumachen.

Der Veranstalter würde sich freuen, wenn die Freude des Laufens in einer schönen Atmosphäre den Gedanken an Laufzeiten in den Hintergrund stellen würde. "Das Strahlen im Gesicht eines Läufers beim Zieleinlauf, sowie der Erlös des Tages, mit dem weitere Sportangebote für behinderte Menschen finanziert werden, sind die Triebfedern des Bitburger Stadtlaufs", betonen die Organisatoren.

Anmeldungen für die Veranstaltung unter der Telefonnummer 06561/942023, E-Mail: anmeldung@stadtlauf-bitburg.de oder bis 60 Minuten vor dem Start.