| 17:16 Uhr

Ferien
Interkulturelle Sommerfreizeit

Bitburg. (red) „Alles kein Problem“, lautete das Motto der kostenfreien Sommerferienfreizeit der Stiftung des Beda-Instituts für Europäische Kulturbildung und der DRK-Kreisverbands Bitburg-Prüm  (Bereich Kinder, Jugend und Familie & Bereich Flucht, Migration und Integration).

Mehr als 30 Kinder verbrachten eine Woche  gemeinsam im Gewächshaus von AliBi Eifelservice gGmbH, den Tanz-, Musik- und Bastel-Räumen des Beda-Instituts, besuchten das Rathaus, die Polizei und das DRK. Die Kinder konnten jeden Tag ein kleines Souvenir wie ein Kressetöpfchen, Gespensterbilder, ein Erinnerungsfoto in Polizei-Montur, DRK-Pflaster und Luftballons mit nach Hause nehmen. Den Abschluss bildete die Fahrt in den Dino-Park nach Ernzen. Parallel hierzu bot das DRK-Frauen-Projekt Basis ein  abwechslungsreiches Tagesprogramm wie Schmuckherstellung  für Mütter oder die großen Schwestern, an.

Foto: DRK KV Bitburg-Prüm