| 17:37 Uhr

Jeder Zehnte spendet Blut

Die geehrten Mehrfachspender: Ein Händedruck vom Vorsitzenden Werner Lehnen für Wolfgang Frideres (mit Urkunde), der 75 Mal gespendet hat.Foto: Waltraud Ewerhardt
Die geehrten Mehrfachspender: Ein Händedruck vom Vorsitzenden Werner Lehnen für Wolfgang Frideres (mit Urkunde), der 75 Mal gespendet hat.Foto: Waltraud Ewerhardt
KÖRPERICH. (ew) Blut spenden rettet Leben: Jeder Zehnte im Kreis Bitburg-Prüm ist Blutspender. In Körperich wurden Mehrfachblutspender für ihre Hilfsbereitschaft geehrt.

Auf der Ehrungsliste für Körperich standen 35 Namen. Doch nur 22 waren gekommen, um ihre Auszeichnung in Empfang zu nehmen. Der DRK-Landesverband verlieh den Jubilaren für ihre langjährige Blutspendehilfe Anstecknadeln und Urkunden. Vom DRK-Ortsverein Körperich gab es ein kleines Präsent als Dankeschön, das der Vorsitzende Werner Lehnen überreichte. "Die Ehrung ist hochverdient", versicherte er und wies darauf hin, dass die Geehrten durch ihr uneigennütziges Spenden einen beachtlichen Beitrag zur Entlastung des Gesundheitswesens leisten würden. Die höchste Auszeichnung ging an Wolfgang Frideres. 75 Mal hat er seinen Lebenssaft gespendet. Die 100 würde er gerne voll machen, wenn es geht, meinte er.Viele junge Leute dabei

Der Vereinsvorsitzende Lehnen war davon überzeugt, dass die Zahl 100 in Zukunft durchaus erreichbar sei. "Bei den Blutspendern sind heute sehr viele junge Leute, die durchaus diese Zahl erreichen können", sagte er. Doch auch die Zahl 60 ist beim Blutspenden schon eine beachtliche Zahl. Hierfür wurden geehrt: Matthias Elsen, Konrad Reles, Eduard Tossing, Inge Zwank. Für 50 Blutspenden wurden ausgezeichnet: Peter Ademes, Peter Greiber, Bernhard Herrmann, Robert Kohn, Manfred Merz, Walter Moos, Werner Peters, Burkhard Zender. Eine Ehrung für 40 Blutspenden erhielten: Alfons Borrelbach, Josef Hermes, Edmund Nottinger, Otto Steins, Oswald Theis. Für 25 Blutspenden wurden ausgezeichnet: Birgit Hartmann, Josefa Kauth, Wolfgang Kohlhas, Egon Peters. Der nächste Blutspendetermin in Körperich ist angesetzt für Freitag, den 25. April.