| 21:00 Uhr

Kampf um Körbe bei Musik

Jagd auf Körbe: Auch in diesem Jahr veranstaltet das Haus der Jugend ein Streetballturnier. Foto: TV-Archiv/Petra Geisbüsch
Jagd auf Körbe: Auch in diesem Jahr veranstaltet das Haus der Jugend ein Streetballturnier. Foto: TV-Archiv/Petra Geisbüsch
PRÜM. (sn) Zum fünften Mal veranstaltet das Haus der Jugend Prüm mit der AG Jugend Prüm am Freitag, 12. Mai, ab 17 Uhr ein Streetballturnier.

Unter dem Motto "My way - fair play" findet am Freitag, 12. Mai 2006 in der Wandalbert-Turnhalle in Prüm ein Streetballturnier statt. Nach den Regeln des Streetballs können Kinder und Jugendliche ab elf Jahren ein Event mit vielen Attraktionen und Informationen bei fetziger Musik erleben. Zwei Dreierteams spielen gegeneinander

Mit diesem Angebot sollen Jugendliche aus der Region Prüm angesprochen werden. Im Zentrum der Veranstaltung steht das Aufzeigen einer Freizeitmöglichkeit und der gemeinsam erlebte Spaß. Durch die Veranstaltung soll Langeweile vorgebeugt und überschüssige Energien in sportliche Bahnen gelenkt werden. Der Wettkampf, in dem immer zwei Dreierteams gegeneinander spielen, wird in zwei Altersgruppen geteilt: 17 bis 20 Uhr für Mannschaften von elf bis 15 Jahren, 20 bis 23 Uhr Mannschaften ab 16 Jahren. Die Teilnahme am Turnier ist kostenlos. Veranstalter sind die Arbeitsgemeinschaft Jugend Prüm (Haus der Jugend Prüm, aufsuchende Jugendsozialarbeit des Caritasverbands, Kreisjugendpflege Bitburg-Prüm, Polizei) zusammen mit dem Jugendrotkreuz Prüm und der DAK. Anmeldungen von Dreier-Teams mit Reservespieler sind ab sofort im Prümer HdJ unter Telefon 06551/6346, beim Streetworker der Caritas unter Telefon 06551/971090 oder per Mail: info@hdj-pruem.de möglich. Während der Öffnungszeiten vom Haus der Jugend kann man im Hof Streetball trainieren, ein Ball kann im HdJ kostenlos ausgeliehen werden.